Newsletter - Club E-Fahrzeuge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Newsletter

Newsletter

Newsletter

Der Newsletter des CE bringt regelmäßig Neuigkeiten:

Termine

Vorbehaltlich ev. Absagen durch die Corona-Pandemie:

20.-22.1.2021 EV Japan, Tokio
22.-24.1. E-Bike-Days, Dresden
5.-7.2. Automesse, Ried im Innkreis
17.-21.3. eMobility World, Friedrichshafen
18.-22.3. Tiroler Autosalon, Innsbruck




News

Firmen – VW bringt den Elektro-Polo als ID.1 mit Billig-Akkus ab 20.000 Euro und startet Produktion seiner chinesischen E-Fahrzeuge; ID.5 soll 2021 starten, genau wird der ID6 (Atlas). Lexus wagt sich erstmals mit dem UX300e an den Elektromotor. BMW bringt den 3er Electric mit 270 PS auf den Markt. Baojun bringt kleine E-Autos mit 2,63 m Länge und einer Reichweite von 305 km auf die Straße. Der Hyunday Ioniq 6 bricht den cW-Rekord und der Kona kommt als N-Linie mit 48 Volt-Technologie. Minis Kooperation mit Great Wall bringt neue E-Modelle. Der Aptera fährt dank Solarzellen 1.660 km weit. Der Suda SA01BC aus China wird von auto-motor-und-sport.de getestet. Tesla erhöht die Preise für die Model S und X. Die AC Cobra Series 4 Electric outet sich mit 625 PS als „besonders giftig". Bollinger baut einen Geländewagen mit E-Antrieb als Pickup im Defender Style. Bosch entwickelt Automatikgetriebe für E-Autos. Toyotas Land Cruiser kommt mit E-Antrieb. Ford Mustangs Mach-E soll Spaß machen. Subarus Evoltis erster E-Wagen wird ein SUV. Bentleys Beyond 100 wird ein Stromer. Amazon übernimmt Zoox und liefert mit Robo-Taxi Mensch und Paket aus. Der E-Tiguan von Xpeng G3 kommt in Norwegen zum Kampfpreis. Der DeLorean wird als das „schönste E-Auto des Jahres" von netzwelt.de genannt. Der Jaguar J-Pace stellt sich in Konkurrenz zum Tesla X. Kamaz baut mit dem Kama-1 ein kleines E-Auto statt Diesel-Lkws. Die Mercedes Elektro-S-Klasse bekommt ein Monster-Display. Der Ford F-150 wird im Tiefschnee getestet. Audis E-Tron veröffentlicht alles zu Reichweite, Preis und Antrieb. Porsches Macan kommt 2022 unter Strom.

Regionen –
Italienische Carabinieri setzen auf den Nissan Leaf und haben 52 Fahrzeuge gekauft. Europa knackt E-Auto-Rekord: 2020 wurden schon 500.000 reine Stromer verkauft. Österreich kann sich über ein Plus von 47,1 Prozent elektrisch angemeldeter E-Autos gegenüber dem Vorjahr freuen. In der Schweiz wird der Polestar Auto des Jahres 2021.

Nutzfahrzeuge –
In Shanghai kommen selbstfahrende Food-Trucks dem Kunden entgegen. Scania stellt sich mit dem E-Lkw einem Crash-Test. PSA elektrifiziert weitere leichte Nutzfahrzeuge und verspricht, dass bis Ende 2021 alle PSA-Vans elektrisch fahren. Die österreichische Post nimmt das 2.000ste E-Fahrzeug in Betrieb und freut sich eine Woche später über 2.100 Flottenfahrzeuge. Temsa liefert seinen ersten E-Bus nach Schweden. Alle neu verkauften Lkws müssen ab 2040 frei von fossilen Brennstoffen sein. In den Niederlanden wird das Design von E-Lkws neu gedacht. Eine Öko-Pistenraupen mit Brennstoffzelle und E-Antrieb wird von Prinoth Leitwolf und Husky eMotion vorgestellt. Der Tropos Able E-Transport wird als kompakter Lastesel mit E-Antrieb angepriesen. Der Canoo MPDV E-Lieferwagen erscheint erstmals in Medien.

Zweiräder –
Motorradonline.de berichtet über den eRockit, einem Leichtkraft-Fahrrad. Der Seat MO wird als Roller mit Wechselakku präsentiert.

Wasser/Luft –
Williams Advanced Engineering und Osix Energy verbauen Lithium-Schwefel-Technologie in Luxusyacht. Der ADAC reserviert sich für die Luftrettung den Volocopter.

Rennsport - Opel will mit dem neuen Corsa-e Ralley fahren. VW zieht sich aus den Motorsport zurück.

Akkus/Tanken –
Europas Akkuproduktion startet rasante Aufholjagd. In Gridserve, UK, wurde ein riesiger Ladepark mit Schnellladern, Cafes und Shops eröffnet, weitere 100 solcher Ladeparks sind geplant. In der krone.at wird der Durchbruch am Weg zum Feststoff-Akku angekündigt. In Deutschland wird Schnellladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge bei Globus-Baumärkten zur Verfügung gestellt. Eine Gleichstrom-Wallbox mit 22 kW für zu Hause wird vorgestellt. IAV und Loui8senthal entwickeln Heizfolie für mehr Reichweite im Winter.

Oldtimer –
Die Zero Labs E-Plattform spezialisiert sich auf Autoklassiker: Technik drunter, Karosse drauf, fertig ist der E-Oldie. Lunaz Design präsentiert den Range Rover Classic „stilvoll und elektrisch ins Unterholz". In einer Folge von Sidneys Welt fährt der Tuner mit dem E-Bulli durch die Lande.

Sonstiges – Auto-motor-und-sport.de testet kleine und kompakte E-Autos. Olympiasiegerin Anna Veith fährt nunt einen Audi e-tron Sportback. Mehrere Erlkönige werden erwischt: der Genesis JW EV und der BMW i4. In Kanada bekommt ein „aufgeputzter" X-mas-Tesla ein Knöllchen. Der EMC präsentiert eine Studie, wonach 53 Prozent der Autofahrer nur täglich bis zu 24 km zurücklegen, aber 30 Prozent eine Reichweite von über 500 km bei E-Autos verlangen

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü