Newsletter - Club E-Fahrzeuge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Newsletter

Newsletter

Newsletter

Der Newsletter des CE bringt regelmäßig Neuigkeiten:

Termine

02.07. Veranstaltung 48 V Bordnetz im Automobil, München
06.07. EMobil, München
17.08. Grillfest Club E-Fahrzeuge, Kapellerfeld
18.08. Grillfest Club E-Fahrzeuge, Kapellerfeld
27.08. Basisseminar E-Mobilität, Bremen
30.08. Seminar Hochvoltsicherheit-Sicherer Umgang mit E-Fahrzeugen, Bremen
07.09. Rock den Ring, Wien
17.-19.01. E-Bike-Days, Dresden


News

Vereinsnews – Am 17. August findet unser diesjähriges Grillfest am Vereinsstandort statt. Alle Vereinsmitglieder und Freunde sind herzlich willkommen. Gegen eine Spende für den Verein ist Essen und Trinken frei. Auch eine Tombola bei der jedes Los gewinnt wird wieder abgehalten.

Firmen – Teslas Pick-up-Preis und Aussehen wird von Elon Musk verraten, die künftigen Fahrzeuge sollen 600 km weit fahren können. Jaguar und BWM vertiefen die Zusammenarbeit für Elektrifizierungs-Technologie. Renaults Zoe wird eine künftige Reichweite von 400 km angedichtet. Der Subaru XV e-Boxer präsentiert sich als Mild-Hybrid.Seat greift mit dem Mii electric an, heißt es bei OE24.at. Das Lightyear One Solarauto wird vorgestellt. Die BMW Group macht Tempo beim Ausbau der E-Mobilität, präsentiert den E-Sportler M Next und der Elektro-5er wird gesichtet. Ab Juli wird ein Elektro-Mustang mit Tesla Interieur marktreif. Autobild.de berichtet über den Skoda Vision iV. Focus.de präsentiert den Jaguar I-Pace und ortet, dass der beste E-SUV ein Hyundai ist. Thailands erstes E-Auto der Mine Mobility SPA1 zeigt sich auf auto-motor-und-sport.de.

Regionen – Auf dem Hochenheimring fand ein 12 Stunden E-Rennmarathon statt. 2.000 Tiroler sind schon mit E-Autos unterwegs. In Schleswig-Holstein sind 55 Akku-Züge auf dem Vormarsch.

Nutzfahrzeuge – Der E-Lkw Futuricum SEMI 40E wird auf futuricom.com präsentiert. Rio steigt auf elektrische Müllwagen von BYD um. Hyundai bringt einen elektrischen Doppeldecker-Bus auf den Markt. Die fahrerlosen E-Busse in der Seestadt Aspern nehmen Fahrt auf. Volvo lässt seinen „Sattelzug-Sportwagen" autonom fahren. Nissan präsentiert einen elektrischen Speiseeiswagen. Der neue e-Kent C-Bus kommt aus der Türkei.

Zweirad – Seit 1.6. gelten neue Regeln für E-Scooter: 0,8 Promille-Grenze sowie Benützung der Radwege oder der Straße. In der Wiener Zeitung werden Rekordverkäufe bei E-Fahrrädern vermeldet. Das Vintage Rally macht mehr Spaß, als erlaubt ist, befindet die Netzwelt.de. Dem E-Bike Luna X-! wird von netzwelt.de ein „Tesla-Einschlag" bescheinigt. BMW stellt den Vision DC Roadster Concept vor. Der ÖAMTC testet E-Bikes und Pedelecs.

Schifffahrt – Die Mirage 747 electric, ein Motorboot, wird präsentiert.

Laden – Allego eröffnet die ersten 350 kW Ladesäulen in Deutschland, die nur vier Minuten Ladezeit

Sonstiges – Australiens Polizei im Bundesstaat Victoria setzt auf einen Tesla Model X. Eine Vorarlberger Umweltstudie beleuchtet die Umwelteffekte von E-Mobilität. HTL-Schüler aus Linz bauen einen Oldtimer zum E-Auto um. Lena Meyer-Landrut setzt auf einen Smart EQ forfour. Das Audi E-Tron Experience Center in Zürich zeigt E-Mobilität. Renault Deutschland und ADAC kooperieren bei 1.500 Leasingnehmern. Das Formel E-Europafinale wurde in Bern ausgetragen und vom ORF sogar übertragen. Die EU-Staaten billigen CO2-Grenzwerte für Lkw und Busse. Der Lufthunderter für E-Fahrzeuge wird ab 1.7. aufgehoben, mit selben Datum tritt eine EU-Verordnung in Kraft, die besagt das neue E-Fahrzeuge Geräusche entwickeln müssen. Eine ungeduldigte Youtuberin baute einen Tesla zum Pickup im Eigenbau um. Arnold Schwarzenegger wirbt in einem YouTube-Video für E-Autos.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü