Über uns - Club E-Fahrzeuge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns

Über uns

Der Verein wurde mit 1.9.2011 von Sonja und Konrad Metz gegründet und soll "vergessene" E-Autos aus den Scheunen wieder auf die Straße bringen. Da wir aus der Oldtimerszene kommen, setzen wir uns auch bei den "Elektrischen" besonders für die Oldies und Klassiker ein und haben unseren Verein Club E-Fahrzeuge genannt.

Fam. Metz sind auch die Autoren der Bücher "Elektroautos einst und jetzt - Geschichte der Elektroautos" und "Sie könnten, wenn sie wollten .... - Elektroautos und die Lippenbekenntnisse der Autoindustrie". Beide Bücher sind um je 20 Euro per Nachnahme zu bestellen: k.metz@gmx.at

2008 fuhren beide mit ihren Fahrzeugen Peugeot 106 (Sonja Metz) und Citroen AX (Konrad Metz) beim Weltrekordversuch fürs Guinness Buch der Rekorde - der auch gelang - in der längsten fahrenden Autoschlange alternativ betriebener Fahrzeuge am ÖAMTC-Testzentrum "Wachau Ring" in Melk mit.

Weiters sind sie vom VCÖ 2008 mit dem Mobilitätspreis "Verkehr 2020 - denken.handeln.bewegen für Privatpersonen" sowie 2009 mit dem Eurosolar-Preis für ihre Verdienste um E-Fahrzeuge ausgezeichnet worden.

Die Fotos auf unserer Homepage sind u.a. von Halwart Schrader (Elektrokutschen), einigen Firmen (Pressefotos, Prospekte) und von uns privat gemacht.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü